Dass Medien wie Smartphone, Tablett und Konsole auch genutzt werden können, um kreative Prozesse in Gang zu setzen und eigene Medienprodukte zu erstellen, beweisen die Kindermedientage in Magdeburg. Der Medientreff zone! läd auch in diesem Jahr vom 17. bis 19. Juni 2016 alle Kinder im Alter von 8 bis 13 Jahren ein, an der spaß- und erlebnisorientierten Lern- und Mitmachveranstaltung teilnehmen.

Am Freitagvormittag findet ein Praxisworkshop für Lehrende, Schulsozialarbeitende und Erziehende statt, bei dem praktisch erlebt werden kann, wie sich Medien in die eigene Arbeit spielerisch einbinden lassen.

Am Sonnabend und Sonntag gibt es dann vier Werkstattrunden mit je sieben parallelen Werkstätten. Eine dieser Werkstätten ist die 3D-Druck Werkstatt von TinkerToys. Am Ende des Tages kann jedes Kind ein in der Werkstatt entstandenes Produkt mit nach Hause nehmen.

Am Sonnabendnachmittag treffen sich außerdem Eltern, Großeltern und Interessierte mit Medienexperten, um über den Umgang mit Medien in der Familie zu sprechen und sich Tipps und Anregungen zu holen. Dabei erfahren die Anwesenden gleichzeitig, was in den Werkstätten der Kindermedientage alles passiert und lernen nebenbei noch einiges Wissenswerte rund um das Thema Kinder und Medien.

Weitere Infos
Sebastian Friedrich
Sebastian Friedrich
Ich bin Gründer und Geschäftsführer von TinkerToys und liebe es kreative Dinge zu bauen. Am liebsten abgefahrene Roboter mit großen Köpfen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

elf + 17 =