Die Lochkamera

Aufgabe 2: Erste Experimente starten

Untersuche mit deiner Kamera verschiedene Objekte. Wichtig: Die Objekte müssen ausreichend beleuchtet sein.

Wenn dein Loch zu klein ist, kannst du es mit einem spitzen Gegenstand vorsichtig vergrößern. Ist es dir zu groß geraten, kannst du es mit Kreppband zukleben und mithilfe einer dünnen, spitzen Gegenstands ein Loch reinpiksen.