Interview im aspekt – Nachrichtenmagazin

Kennt ihr bereits das aspekt – Nachrichtenmagazin? Wir haben dort vor kurzem ein Interview gegeben. Ein kleiner Auszug:

“Ob ein rosa Tintenfisch oder ein blaues U-Boot – Kinder haben eine Idee für ihr Lieblingsspielzeug und drucken es sich umgehend aus. Nicht auf Papier, sondern aus Plastik, zum Anfassen. Zukunftsvisionen? Nein. Dank 3D-Druckern und der Firma TinkerToys ist das schon heute Realität…”

Das vollständige Interview findet ihr unter www.tinkertoys.de/aspekt-interview/

Teile diesen Artikel mit deinem Netzwerk.

E-Mail
Facebook
WhatsApp
Twitter
LinkedIn

Weitere Artikel im Blog