TinkerSchool Update mit vielen neuen Funktionen

Die TinkerSchool Bildungslizenzen haben mit dem Update auf Version 1.3.2 zahlreiche neue Funktionen und Verbesserungen erhalten:

Konstruktion
– Im Digitalen Baukasten gibt es mit diesem Update diverse kleine Verbesserungen und Fehlerkorrekturen.

Verwaltung
Lehrerkonten
– Schuladministratoren können jetzt Lehrerkonten löschen. Dabei werden zugehörige Kurse und Modelle ebenfalls gelöscht.

Schülerkonten
– Schuladministratoren und Lehrerkonten können jetzt Schülerkonten löschen. Dabei werden zugehörige Modelle ebenfalls gelöscht.

Kurse
– Kurse können jetzt in der Kursverwaltung gelöscht werden. Zugehörige Modelle werden dabei ebenfalls gelöscht.

Kursverwaltung
– In der Kursverwaltung wird jetzt in den Details eines Kurses zu jedem 3D-Modell die ID angezeigt. Sollten bspw. beim Download einer Datei Probleme auftreten, können wir mit Hilfe der ID des 3D-Modells schnell Support leisten.

Schulverwaltung
– Administratoren haben unter dem neuen Menüpunkt Schulverwaltung die Möglichkeit die Lizenz zurückzusetzen. Dabei werden alle Lehrerkonten, Schülerkonten, Kurse und 3D-Modelle gelöscht. Diese Funktion wurde speziell für Medienzentren entwickelt, die Lizenzen aus dem Schulverleih zurücknehmen. Durch diese Funktion wird der Administrationsaufwand stark verringert.

Download
3D-Druck Export
– Der ehemalige STL-Export ist jetzt der 3D-Druck Export. Wir haben den Erklärungstext auf der Downloadseite erweitert, um zu erklären, was beim 3D-Druck Export mit den 3D-Daten im Modell passiert und welche Dateien dabei exportiert werden.

VR/AR Export
– Es gib jetzt die Möglichkeit die 3D-Daten optimiert für VR/AR-Anwendungen zu exportieren. Dabei wird das 3D-Objekt komplett in einer .OBJ-Datei mit zugehöriger .MTL-Datei exportiert. Alle Farbinformationen sind in diesen Dateien enthalten. Das Dateiformat kann in gängigen VR/AR Plattformen importiert werden (bspw. CoSpaces, ClassVR). Anleitungen hierzu folgen.

Das Update wird automatisch an alle Nutzer der TinkerSchool Bildungslizenzen ausgespielt. Weitere Informationen zur aktuellen Version sind im Changelog verfügbar.



Der Digitale Baukasten ist auch als App für Tablets zum Download verfügbar!

Teile diesen Artikel mit deinem Netzwerk.

E-Mail
Facebook
WhatsApp
Twitter
LinkedIn

Weitere Artikel im Blog

X
X