Neue Funktionen in TinkerSchool

Im Digitalen Baukasten gibt es tolle Neuigkeiten! In diesem Blogbeitrag erfährst du, wie sich mit dem Update auf Version 1.10.0.0 das Arbeiten mit unserer 3D-Konstruktionssoftware grundlegend verändert.

Lehrplangebundene Bauanleitungen

Beim Erstellen eines Kurses kannst du ab sofort aus verschiedenen kreativen Bauanleitungen wählen. Dabei kannst du nach Fach, Klassenstufe und Schwierigkeitsgrad filtern oder die Freitextsuche nutzen. Bauanleitungen, die für einen Kurs freigeschaltet wurden, können dann von den Schüler:innen beim Start eines neuen Modells ausgewählt und bearbeitet werden. Lehrkräfte können zur Hilfe den „Zauberstab“ aktivieren, der beim Bearbeiten hilft. Durch die Bauanleitungen gelangen Schülerinnen und Schüler mit Hilfe interaktiver Videos zu kreativen Modellen ähnlich wie bei einem Tutorial und werden so beim Konstruieren unterstützt.

Für den Start stellen wir 5 Bauanleitungen aus dem MINT-Bereich, dem Fach Kunst sowie als fächerübergreifendes Projekt zur Verfügung. Die Konstruktion eines achsensymmetrischen Roboters, eines Schlüsselanhängers oder dem Brandenburger Tor kann nun noch einfacher umgesetzt werden und bietet die optimale Ergänzung zu unseren Lerneinheiten.

Erweitertes Vorlagenmenü

Nach der Erweiterung des Grundformenmenüs haben wir nun auch das Vorlagenmenü umstrukturiert und erweitert. Ab sofort wählst du aus vier Kategorien: Figuren, Technik, Architektur und Sonstiges.
Wie wäre es zum Beispiel mit der Konstruktion eines Bauwerkes ganz im Stil der Renaissance oder einem eigenen Mensch-ärgere-dich-nicht Spiel? Jetzt stehen dir über 100 Vorlagen zur Verfügung, um deine Ideen umzusetzen.

In unserer passenden Anleitung erfährst du mehr zu unseren neuen Vorlagen und was du beim 3D-Drucken beachten solltest.

Natürlich beinhaltet die neue Version auch wieder ein paar kleinere Neuerungen. So kannst du jetzt bspw. als Administrator:in direkt in der Schulverwaltung den Status zur Verlängerung der Lizenz einsehen.

Coming soon

Wir arbeiten jetzt schon an Version 1.11.0.0 der Software! Dabei liegt unser Fokus auf der Überarbeitung der Kursverwaltung. Mit dieser Version werden Lehrkräfte Schülerkonten direkt in Kurse einladen können und es wird einige weitere Funktionen geben, die das Arbeiten in den Kursen sowohl für Schülerkonten, als auch Lehrkräfte vereinfachen. Die neue Version wird nach aktueller Planung Ende März zur Verfügung stehen. 

Weitere Hinweise zur neuen Version gibt es im Changelog.

Viel Spaß beim Konstruieren!

Teile diesen Artikel mit deinem Netzwerk.

E-Mail
Facebook
WhatsApp
Twitter
LinkedIn

Weitere Artikel im Blog

X
X